Showreal/Demoband 

 Kein Soundbeispiele

Homepage

Kein PDF

E-Mail Kontakt

Drucken

DIETER RITA SCHOLL - SCHAUSPIELER
Bilder auswählen: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Auszeichnungen
2004 NY Independent Film Festival | Best experimental Feature | L.A. Experimental Festival | Best foreign actor

Chansonprogramm
'Ich bin was Du vergessen hast'
Soloprogramm mit amüsanten Biographien aus der Stummfilmzeit
BERLIN: HAU II, Bellevue, Sonntagsclub
ESSEN: Lichtburg
DORTMUND: Sissykingkong
FREIBURG: Haus der Jugend, Theater am Martinstor
HAMBURG: Fools Garden, Hosenstall-Gallery

Film und TV | Auswahl
2008 Joshua | Kurzfilm von Dani Levy
2008 Im tiefen Tal der Therapierten | Rege: Lothar Lambert
2007 The Hunted | Regie: Anneliese Holles
2007 Das Bonobo-Prinzip | Regie: Michael Sittner
2006 The show must go on | Regie: Lothar Lambert
2005 Unser Charly | ZDF-Serie | Rolle: Kai Hertel | Regie: Clemens Keiffenheim
2004 Das Musikill | Regie: Clemens Keiffenheim | Agnes und seine Brüder | Regie: Oskar Roehler
1998-2000 Hinter Gittern - Der Frauenknast | RTL-Serie | Folgen: Die Verführung | Der Besucher | Sex, Lügen, Video | Gnadenlos | Der steinerne Weg | Bine's Albtraum | Die Macht der Musik
1995 Der Schattenmann | ZDF-5-Teiler | Regie: Dieter Wedel | Rolle: Mimi, das Schmuckstück
1996 Grossstadtrevier | Der Praktikant | ARD-Serie | Studio Hamburg | Regie: Jürgen Roland | Rolle: Peter Grönecke
1994 Hagedorns Tochter | 13-teilige ZDF-Serie | Regie: Marjan D. Vajda | Rolle: Eve | durchgehend| Tele-München
1997 Tote Mutter | Filmhochschule Potsdam-Babelsberg | Regie: Boris Naujocks | Rolle: Harold | Mutter
1998 L'Heure Bleue | Regie: Thomas Werner | Rolle: Frau Madrowski
1990 Giovanni oder die Fährte der Frauen | literarische Filmerzählung | ARD | Regie: Jochen Richter | Rolle: Donna Anna
1985 Rita Bastardo-Diva zwischen zwei Stühlen | Regie: Fidelis Mager | Bayerischer Rundfunk
1995 Die Wohnung | Regie: Jakob Kühn
1997 Der Rattenfänger | Anti-Gewalt-Spot Südwestfunk | Regie: Markus Goller | Rolle: Science-Fiction Figur

Spielfilm
1990-1991 Meeting Venus | Zauber der Venus | Regie: Istvan Szabo | Rolle: Balletmeister van Delf | Produktion: Enigma Films | Warner Brothers | Kamera: Lajos Koltai | Partner: Glenn Close, Erland Josephson
1989 Rosamunde | Regie: Egon Günther | Rolle: Kitty | Produktion: Mutoskop | Toro-Film | Kamera: Gerard Vandenberg | Partner: Mathieu Carrière, Manfred Krug, Mario Adorf, Anica Dobra, Jürgen Vogel
1992 Te Rua | Regie: Barry Barclay | Rolle: Journalist
1986 Mein Lieber Schatz | Regie: Beate Klöckner | Rolle: Don Giovanni | Produktion: Beate Klöckner | Kamera: Peter Gauhe | Partner: Barbara Rudnik, Renate Muhri, Karina Fallenstein
1984 Nuclearvision | Regie: James Jacobs, Günter Seltmann | Rolle: Bardame | Produktion: Robot-Film | Kamera: James Jacobs
1982 Die Frau mit dem Roten Hut | Regie: Tatsumi Kumashiro | Rolle: Partygast | Partner: Kristina van Eyck

Arbeiten im Theater
2004-2005 Chansonabend | Ich bin was du vergessen hast | Lichtburg Essen, Sissikingkong Dortmund | SonntagsClub Berlin, La Bohème Berlin | HAU II Berlin
2003 Balkonszenen von J.v.Düffel | Halle 7 München | Rolle: Mr.Shade
Fahr' zur Hölle, Schwester! | Ufa-Fabrik Berlin Rolle: Joan Crawford
Prinz gesucht | Theater Zerbrochene Fenster|Berlin | Regie: Ulrike Möckel | Rollen: Waldtraut, Dr. Hahnebüchen
Unkraut vajeht nich | Berlin-Revue von Dee Novak | UFA-Fabrik Berlin | Regie: Paul Kustermann | Rollen: Emil Schulze, Zarah Leander, GI, Beatle George, Opa Günter, Barbara Scheiser
Das Kostüm 97 | Modenschau für Sie, Ihn und alle dazwischen | von BeV StroganoV + Tima die Göttliche Theaterschiff Stubnitz Rostock, BKA Berlin, Schmidts Tivoli Hamburg
Trans-Sibirisch oder: Sehnsucht der Wölfe | nach Copi STÜKKE-Theater Berlin, Ex + Pop Berlin | Regie: Rita Scholl + Dee Novak | Rollen: Madre + General Puschkin
Splitter...weil wir böse sind | von Cora Frost | Neues Theater München 1996 < Regie: Cora Frost | Rolle: Belle Star
FAKE-Umwege zum Ruhm | von Head Attack | Checkpoint Berlin | Regie: Head Attac | Rolle: Nora Klettenbusch
Frauen schlafen nie | von Claire Boothe nach dem Film 'The Women' von George Cukor | UFA-Fabrik Berlin + Schalotte Berlin | Regie: Laurent Holzamer | Rollen: Nora Klettenbusch, Dunja von Selbwitz
Der Bär von A. Tschechow | Theater Zerbrochene Fenster Berlin 1994 | Regie: Falk Walther | Rolle: Luka
Cabaret | Musical von Masteroff | Theater des Westens Berlin | Regie: Helmut Baumann | Rolle: Nazi
Komm' zurück Jimmy Dean | von Ed Graczyk | Modernes Theater München | Regie: Martin Politofski | Rolle : Joanne | Joe
Marx Brothers Radio Show | von N. Perrin | Freies Schauspiel Berlin | Regie: Dietmar Goergen | Rollen: Mrs. Dimple + Episodenrollen
Giovanni' s Zimmer | nach James Baldwin | Tak im Souterrain Berlin | Regie: Rainer Huff | Rolle: Prinzessin
Schlaf der Vernunft | Revue über 5O Jahre Deutschland von M. Trökes | Die Pumpe Berlin | Regie: Manuel Trökes, Dietmar Schwartz | Rolle: KZ-Wärterin
An den Rand der Erschöpfung weiter...von Bodo Kirchhoff | Unart Berlin, Gostner Hoftheater Nürnberg | Regie: Rita Scholl | Rolle: Solo
Ereignismaschine: Preußischer Totentanz | von Jutta Brückner | S-Bahnhof Westend Berlin 1988 | Regie: Jutta Brückner | Rollen: Chanteuse, Céline
The Cage | Der Käfig | von R. Cluchey | Theater im Altstadthof Nürnberg | Regie: Michael Birken | Rolle: Hatchet,wahnsinniger Massenmörder
Baal von Bertolt Brecht | Theater rechts der Isar München | Regie: Jörn van Dyck | Rolle: Ekart
Diva - zwischen 2 Stühlen* | Theaterstück von Rita Bastardo | Modernes Theater München | Theater am Turm Frankfurt,Main | Studiobühne Marburg, Gostner Hoftheater Nürnberg | Gallus-Theater Frankfurt,Main | Unart Berlin | Regie: Rita Scholl | Rolle: Diva
Just a Gigolo | Showprogramm zusammen mit Ernie Reinhardt + Claus | Plänkers|= TRANSITIV|
12O mal auf Tournee BRD + Schweiz 1981|82 | Regie: TRANSITIV
Bei geschlossenen Türen | von Jean Paul Sartre | 5O mal auf Tournee | Regie: TRANSITIV | Rolle: Estelle
Sex? Vergiß es ! | Showprogramm 'Rita + Claus' | 12O mal auf Tournee | u.a. Theaterfestival München 1980

* Dieses Stück und die nachfolgenden Showprogramme wurden unter dem Namen Rita Bastardo gespielt.

Agentur
ZAV BERLIN


Fon
030-55559968-30 /-32 / -34
Fon
030 / 5555996832
Haare graumelliert
Augen grüngrau
Sprachen
französisch, englisch
Dialekte
badisch
Besonderes
androgyne Charaktere, Tango, Musical, Evergreens, Chanson, Balladen
 
.:. suchmaske .:. top


© 2016 actorscut.com